', Hochzeitstorten

 

 

Hochzeitsstorten - individuell und einzigartig

Eine Hochzeit ohne Hochzeitstorte ist wie eine Hochzeit ohne Braut. Der gar nicht so alte Brauch der Hochzeitstorte wird in der heutigen Zeit sehr gern fortgeführt. Die Torte in der jetzigen Form entstand nämlich erst im 19. Jahrhundert. Sie ist der absolute Mittelpunkt eines jeden Kuchenbüffets auf jeder Hochzeit. Die Hochzeitstorte wird in der Regel aus mehreren Stockwerken hergestellt und mit viel Marzipan und Zuckerguss verziert.

Das Anschneiden der Hochzeitstorte durch das Brautpaar ist neben dem obligatorischen Brautstraußwurf, der Höhepunkt auf jeder Hochzeitsfeier und sollte deshalb auch bei keiner Hochzeit fehlen. Die Gestaltung einer solchen Hochzeitstorte ist eine absolute Herausforderung an jeden Konditor.


Lieferung oder Abholung

sind möglich. Bei Lieferung ist die Torte zuzgl. Lieferkosten (richten sich nach der Entfernung)  im Voraus zu bezahlen. Bei Abholung erfolgt eine Anzahlung von 50% des Rechnungsbetrages, Restzahlung bei Übergabe der Torte.

Zum Anfang